Vorstandswahlen 2012

Kreisgrüne haben einen neuen Vorstand

Am Freitag den 21.12.2012 haben die Kreis-Grünen in einer gut besuchten Mitgliederversammlung in Siegburg turnusmäßig einen neuen Kreisvorstand gewählt.

Kreisvorstand der Grünen Rhein-Sieg

V.l.n.r Lisa Anschütz, Peer Groß, Johanna Högner, Michael Hildebrand, Michaela Balansky

Als Vorsitzende wurden die beiden bisherigen Beisitzer Lisa Anschütz (Windeck) und Peer Groß (Siegburg) gewählt, die jetzt zusammen mit Michael Hildebrand aus Lohmar als wiedergewähltem Schatzmeister, Michaela Balansky aus Hen­nef als neuer Schriftführerin und Johanna Högner aus Bad Honnef den drittgrößten nordrhein-westfälischen Kreisverband, in die beiden Wahljahre führen werden. Alle fünf Vorstandmitglieder wurden mit großer Zustimmung gewählt und haben sich zum Ziel gesetzt, mit einem selbstbewussten, politisch aktiven und harmonischen Kreisverband das Grüne Gewicht im Kreis mit guten Wahlergebnissen weiter zu erhöhen.

Geplant ist darüber hinaus die Überarbeitung der Satzung des Kreisverbandes sowie weitere strukturelle und organisatorische Verbesserungen, die durch die weiter anwachsende Zahl der Mit­glieder nötig werden.

Lisa Anschütz und Peer Groß: „Wir gehen mit großem Schwung in das Bundestagswahljahr und sind sicher, dass die Grünen im Rhein-Sieg-Kreis einen wichtigen Beitrag dazu leisten werden, die schwarz-gelbe Bundesregierung mit ihrer miserablen Bilanz im nächsten Jahr durch eine Regierung zu ersetzen, die das Gelingen der Energiewende sicher stellt und die ungerechte Politik der CDU/FDP-Koalition gegen weite Teile der Bevölkerung  endlich beendet.“

Lisa Anschütz und Peer Groß verabschiedeten die ausscheidenden Vorstandsmitglieder, die nicht mehr kandidiert hatten, mit den Worten: „Ausdrücklich danken wir Katja Ruiters, Edith Geske und auch Arnd Kuhn, für die vielen Stunden, die für den Kreisvorstand und die Mitglieder des Kreisverbandes  geleistet wurden.“

Verwandte Artikel