Grünes Sommerfest

Der Vorstand begrüßte weit mehr als 50 Mitglieder aus verschiedenen OVs, die es sich bei herrlichem Wetter auf der Insel Grafenwerth gutgehen ließen. Eine gelungene Veranstaltung mit vielen interessanten Gesprächen über die privaten, persönlichen und politischen Gegebenheiten im Kreisverband von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN des Rhein-Sieg-Kreises.

Otto Neuhoff, Bad Honnefs Bürgermeister, der mit Grüner Unterstützung, als unabhängiger Kandidat gewählt wurde, begrüßte alle Anwesenden.

Ebenso machte Volker Beck, MdB,  Pause vom Wahlkampfstress. Er feierte entspannt mit. Abends wartete auf Ihn der nächste Wahlkampfeinsatz in Köln. Auch Mitglieder des Bonner Grünenvorstands waren der Einladung gefolgt.

Unser Staatssekretär Horst Becker erhielt die silberne Sonnenblume für mehr als 30 Jahre Parteimitgliedschaft. Eine Aktion, die der aktuelle KV-Vorstand im Rahmen der Mitgliederpflege eingeführt hat.

Interessante Gespräche und das  gemeinsame Essen ließen die Zeit schnell vergehen. Viele Insider wechselten  zu später Zeit  direkt zur Seven Mountains Music Night, einer Musikveranstaltung, die Abends an vielen Plätzen in Bad Honnef und Königswinter stattfand.

Im Resumee waren sich alle einig: Dies wird nicht das letzte Sommerfest gewesen sein.

Der Vorstand arbeitet an einer Neuauflage.

 

2015_sommerfest-1    2015_sommerfest-2

Verwandte Artikel